Die Seele macht handlungsfähig:
30 Jahre Verein zb zentrum für beratung, training & entwicklung.
Projekt "One River Voices"

Stimmberechtigt:
Singt mit uns!

Feiern wir
Verbundenheit in
Vielfalt

Mehr erfahren
Klangraum Minoritenkirche Krems, Foto Credits: Helmut Lackinger/Klangraum Krems

Wann und Wo?

am 15.Juni 2018
von 12:00 - 17:30

im Klangraum, Krems/Stein

Wir machen Chor - je mehr, desto besser! Es wird das einfach zu lernende Lied "One River" einstudiert und um 16:30 h im Klangraum aufgeführt. Das Event wird mitgefilmt und anschließend online gestellt.

Musikalische Leitung: Suli Puschban unter der Mitwirkung von Beatrix Neundlinger, Markus Pfandler-Pöcksteiner⁩ und Klaus Bergmaier


Jetzt anmelden

"One River"
Der Song und der Workshop

Ob laut, leise, wohltönend, schrill oder schräg, krächzend oder melodisch, ausgebildet oder ungeübt: jede Stimme stimmt, jede Stimme zählt! Keine Vorerfahrung nötig.

Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen, Lebensentwürfen, Religionen und Altersgruppen treffen zusammen, lernen sich kennen, lachen und essen miteinander und üben das einfache Lied „One River“ von Shirley Grimes und Clíodhna Ní Aodáin ein.

Am Schluss wird das Lied im „Klangraum“ aufgeführt. Wir filmen das Event und stellen es ins Internet, wie andere Gruppen vor uns in aller Welt. Damit soll die Idee von Zuversicht, Gemeinschaft und Verbundenheit in Vielfalt verbreitet werden - als Symbol für die menschliche Fähigkeit zur Gemeinsamkeit und Solidarität über Grenzen und Ängste hinweg.

Projektleitung: Krista Susman, Bettina Scheuch


Ich will teilnehmen!


Melde Dich jetzt an unter office@zb-beratung.at, Stichwort: „Ich/wir nehmen teil bei One river“. Bitte die Namen und eine Kontaktmail oder Telefonnummer angeben, damit wir dich bei Änderungen verständigen können. Kontaktdaten werden strikt vertraulich behandelt und auf keinen Fall für einen anderen Zweck als One River verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Ich will mithelfen!


als ehrenamtlicher Helfer / ehrenamtliche Helferin am 15.6.2018
Hilfsdienste bei der Essenszubereitung und -ausgabe, Registrierung und Orientierungshilfe der TeilnehmerInnen, Assistenzdienste für die KünstlerInnen, Aufbau und Abbau der Essensstation, eventuell Lieferfahrten mit eigenem Fahrzeug…).
Interessiert? Schreib uns bitte unter office@zb-beratung.at
oder ruf an unter 02732 / 76 463

mit einer SPENDE – jeder noch so kleine Betrag hilft.
EmpfängerIn: Verein zb - zentrum für beratung, training & entwicklung, Spendenkonto
IBAN: AT80 3239 7000 0083 2022
BIC: RLNWATWWKRE

Jede Spende hilft uns, die Organisationskosten aufzubringen und die Aufwandsentschädigungen für die Musikgruppe und die Verpflegung für alle Mitwirkenden zu decken. Auch kleine Beträge sind hilfreich!

Hintergrund


Das zb zentrum für beratung, training & entwicklung ist eine Non-Profit-Organisation, die seit 1988 im Bereich „Arbeit und Psyche“ tätig ist. Im Sommer 2018 begehen wir unseren 30. Geburtstag - daher waren wir auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Idee, um zu feiern und unsere Werte zu kommunizieren. Wir sind überzeugt davon, dass uns Zuversicht, Gemeinsamkeit und Verbindung in Vielfalt weiter bringen, als die Betonung von Grenzen, Vereinzelung und Angst. Miteinander singen, lachen und essen scheint uns ein guter Plan auf dem Weg, Gemeinschaft und Solidarität zu erleben. Deshalb haben wir uns entschlossen, das beeindruckende Sing-Projekt „One-River-Voices“ (Link zum Video) der irischen Musikerinnen Shirley Grimes und Clíodhna Ní Aodáin aufzugreifen und in Krems umzusetzen: Mit so vielen Menschen wie möglich ein einfaches Lied einstudieren und Vielfalt, Vielstimmigkeit und Verbundenheit performen.

Organisation, Gesamtprojekt: Krista Susman
Musikalische Leitung: Suli Puschban

Impressum


Träger ist der Verein
zb - zentrum für beratung, training & entwicklung
Rechte Kremszeile 2-4
3500 Krems/Donau

Tel.: 02732 / 76 463
Fax: 02732 / 76 463 - 4
Email: office@zb-beratung.at
Web: www.zb-beratung.at

Foto Credits
Headerfoto Klangraum: Helmut Lackinger/Klangraum Krems
Fotos Scheuch, Susman: Krista Susman
Foto Suli Puschban: Conny Reszat
Foto Beatrix Neundlinger: Julia Hitthaler
Foto Markus Pfandler-Pöcksteiner: Dieter Schewig